Liane Kayser

Stillleben mit Fisch und Kanne

Liane Kayser
datiert und signiert verso: Liane K. 1999
Gouache auf Leinwand
Maße: 50 x 60 cm

Dieses Stillleben ist ein kraftvolles Gleichgewicht aus allen Elementen. In der linken Bildhälfte bietet das dunkle Blau dem Bückling einen herrlichen Hintergrund – Farbe des Wassers als Rahmung für einen Fisch. In der rechten Bildhälfte dominieren Feuer und Luft im warmen Rot der Kanne, in der feurigen Schärfe der Chillischoten und im warmen Sonnengelb des Tuches.
Das Bild wird von mehreren gegenläufigen Bewegungen dominiert. Der Fisch durchbricht die diagonal von links oben nach rechts unten laufende Bildteilung. Die Kanne bietet mit ihrem Deckel den höchsten Punkt der Diagonalbildung von links unten nach rechts oben. Die großflächige Farbaufteilung in Gelb-Blau-Rot erhält durch den Diagonalaufbau eine besondere Lebendigkeit. Das Gelb im Fisch verlängert das Gelb des Tuches, das Rot der Kanne wird von den vier Chilischoten im Vordergrund aufgegriffen.
Das graue Papier, auf dem der Bückling liegt, bringt Ruhe in diese Farb- und Formenwucht.

Preis auf Anfrage.