Liane Kayser

Stillleben mit blauer Vase, Kanne und Stoff

Liane Kayser
datiert und signiert verso: Liane K. 2004
Acryl auf Leinwand
Maße: 56 x 46 cm

Wo kommt dieses Bild her? Wieder ein Beispiel aus Liane Kaysers Werk, welches kaum Rückschluss auf eine in niederbayerische Hügel eingebettete Heimat schließen lässt. Sicher hat schon andere Maler in Bayern die Ferne inspiriert. Denken wir an die Blauen Reiter. Die treffen wir hier im Bild zunächst durch das Ultramarinblau in einem zwischen Impressionismus und Konstruktivismus pendelndem Stil. Tisch, Holztafeln im Hintergrund und vor allem der Teller sind konstruktivistisch angedeutet. Darauf kann sich der Impressionismus des Gefäßensembles entfalten. Die Glasbehälter werden durch ihre kühn gesetzte Plastizität und meisterlich gesetzten Reflexen zu den Stars. Aber nur auf den ersten Blick. Denn dann kommt als Abschluss am rechten Bildrand ein vorzüglich gestalteter Stoff. Ein eingangs erwähnter Anklang an Matisse und Gauguin. Die Farbgebung des Stoffdrucks nimmt Bezug zum ganzen Bild auf: Auf das Holz im Orange, auf die Flaschen im Blau, auf das Rot der Kugel. Eine herrliche Komposition, die warm und kalt, laut und leise, einfach und raffiniert meisterlich vereint.

Preis auf Anfrage.