Liane Kayser

Gern (Landschaft mit Kruzifix)

Liane Kayser
Betitelt, datiert und signiert unten mittig: Gern Juli 2008 L. K.
Pastellkreide, Aquarell auf Aquarellkarton
Maße: 36 x 48 cm

Ein Kruzifix am Waldrand. Aus diesem typisch bayerischen Sujet macht die Künstlerin ein Erlebnis. Der Bildvordergrund leitet den Blick über erdige Flächen und einen S-förmig geschwungenen Weg zum Waldrand. Der Wald ist ein Spektakel aus schnell nebeneinander gesetzten aufstrebenden Linien. Die Farbgebung erinnert an Schmidt-Rottluff und Kirchner. Blau, Lila, Grün, Oliv wechseln sich ab und bieten dem Betrachter einen sehr vitalen Wald. Das Kruzifix steht beinahe unscheinbar am Waldrand, gewinnt jedoch eine zentrale Rolle durch den Weg, der direkt den Blick auf das Kreuz lenkt. Der pink leuchtende Christus bietet einen optischen Höhepunkt, da er auch im Körper die S-Schwingung, die der Weg schon eingeleitet hat, weiterführt.

Preis auf Anfrage.